Der Erste Sonnenstrahl - 08.04 - 10.04.2011

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Erste Sonnenstrahl - 08.04 - 10.04.2011

      Denn es begab sich, dass in den zarorischen Wäldern der eisige Geist des Winters langsam erstarb. Gaia, die Göttin des Lebens, befreite sich aus seinen Fängen und berührte mit sanfter Hand das erstarrte Land. Erste Sonnenstrahlen fielen auf funkelnde Eispanzer und verwandelten sie zurück in Wasserläufe und Seen. Das Dunkle wich zurück und machte dem Licht Platz. Die Tiere des Waldes rührten sich und aus den Höhlen erhoben sich die mächtigen Bären Zaroriens. Alle frohlockten, denn das Leben war ihnen wieder gegeben worden. Zum Anlass nehmend, dass die Bären Dank Gaias Segen wieder stattlich durch die Wälder streifen, lädt Fürst Wilmar III. von Zaro, Fürst von Zarorien, Herzog der Welfen, Graf von Fandora, seine Landsleute und Verbündeten ein, auf seiner Residenz Friyeburg das neue Leben zu feiern. Kommet Alle und seid fröhlich im Frühjahr 1211 an den Tagen 8. und 9. im vierten Monat des Jahres.

      Peter von Sehusa
      Herold im Dienste seiner fürstlichen Majestät
      Wilmar III von Zaro



      Alle weiteren Informationen unter: sonnenstrahl.zarorien.de/

      Wir haben lange nichts voneinander gehört, deswegen würde ich mich freuen ein paar Vexiner hier wiederzusehen :)

      Gruß Dennis (aka Henrie de Babaraque)