RACHAELISTAN VI „...und im Osten nix Neuet.“ 30.12.9–3.1.10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RACHAELISTAN VI „...und im Osten nix Neuet.“ 30.12.9–3.1.10

      RACHAELISTAN VI „...und im Osten nix Neuet.“
      - Ein rachaelistanischer Kriegscon -


      ....
      Bellend gibt der Gapo Anweisungen, die Phalanxen bilden eine dichte
      Reihe und stürmen, ihre Speere in die Körper der Kultisten stossend, vor.
      Schulter an Schulter stechen und hacken sich die Männer durch die
      ungeschützten, weichen Leiber aus denen spärlich brackiges Blut spritzt.

      Mit einem verzerrten, hämischen Lachen springt plötzlich ein Kultist, der
      statt einer Waffe einen grossen Stein in den Händen hält, über die erhobenen
      Speere mitten in die Reihe der Phalanxen. Der Stein birst in einer schrecklichen
      Explosion, die Kultisten und Phalanxen wie Puppen fortschleudert und zerfetzt.

      Dunkelheit und Stille, dann Kälte und Schmerz...aus einem fernen und leisen
      Rauschen wird ein lautes und aufdringliches Piepen. Langsam schlägt die
      Phalanx die Augen auf und stellt erstaunt fest noch am Leben zu sein.
      Um ihn herum, spärlich vom kalten Sternenlicht beleuchtet, über und über
      verstümmelte und zerfetzte Körper. Freund und Feind gleichermassen kalt und tot.

      Unendlich langsam und stets nahe am Abgrund der Bewusstlosigkeit kriecht
      die Phalanx unter den Leichen hervor und...........Hier die komplette InTime Anmeldung



      Definition eines „rachaelistanischen Kriegscons“:


      Die Spieler werden als Expeditionsgruppe mit einer klaren und überschaubaren Mission in ein Kriegsgebiet entsandt, um dort einige kritische Aufgaben zu erfüllen.

      Dies bedeutet das es keine Feldschlachten im „klassischen“ Sinne geben wird, sondern gefährliche und taktisch anspruchsvolle Gefechte sowie viele kriegsnotwendige Entbehrungen, wie etwa lange und anstrengende Märsche durch abwechslungsreiches Terrain, wenig Schlaf und Bequemlichkeit, 24h IT-Spiel in einer penetrant lebensfeindlichen Umgebung, …

      Wer sich nicht zutraut einem gewissen körperlichen und geistigen Druck Stand zu halten, sollte davon absehen sich als Spieler anzumelden.

      Selbstverständlich sind alle Charaktere auf dem Rachaelistan VI willkommen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass planvolles und koordiniertes strategisch\taktisches Vorgehen von den Spielern erwartet wird, dementsprechend sollten die Charaktere dazu in der Lage sein sinnvoll an einer Expeditionsgruppe teilzunehmen.


      Fakten:

      • 30.12.2009 – 03.01.2010 in 16259 Bad Freienwalde

      • Vollverpflegung inklusive nicht alkoholische Getränke, Jugendherberge

      • Anmeldung als Spieler: 100€ bis 30.09.2009, danach 120€, keine Conzahler

      • Anmeldung als NSC 35€

      • Anmeldungen gelten erst ab Geldeingang !!

      • Von allen Spielern wird ein umfassendes Charakterprofil erwartet (per Email).

      • Erste Übernachtung außerhalb der Jugendherberge. Ihr braucht Schlafsack und Isomatte. Was nicht bedeutet das ihr draußen schlafen müsst !

      • Es wird eine Wanderung stattfinden auf der ihr eure gesamte IT-Ausrüstung stilgerecht
      transportieren müsst – seid darauf vorbereitet.

      • Es wird keine Taverne geben. (Alkoholische Getränke können in einem beschränkten Maße nach vorheriger Absprache gegen Kostenentschädigung zur Verfügung gestellt werden.)

      • Es wird keine ausgemachte Silvesterparty geben !

      • Im Sinne des Szenarios wird gebeten weitestgehend auf Metallplatten-Rüstungsteile zu
      verzichten.


      Links:


      Rachaelistan.de

      InTime Anmeldung

      OutTime Infos

      Anmeldung

      LarpKalender Link


      Ansprechpartner:


      Rachaelistan.de
      kay@rachaelistan.de


      Wir freuen uns aufs Con,

      Rachaelistan Orga
      "Rachaelistan kann tödlich sein"
    • Hey Leute, wir freuen uns dass es so viele Anmeldungen gab!

      Böller gibts nur für Magier ;)

      Gestern sind kurzfristig 2 Teilnehmer abgesprungen, so dass wir doch wieder Plätze frei haben.
      Wer also keinen Platz mehr bekommen hatte, unsicher war oder einfach spontan Lust auf ein geiles Silvester hat soll sich schnell per Mail an "kay@rachaelistan.de" melden.

      Wir freuen uns schon echt aufs Con,

      Rachaelistan
      "Rachaelistan kann tödlich sein"