Neu hier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      Ich bin Martin aus Aachen und bin über den Robert auf euch aufmerksam geworden. Da ihr mir vom Stil besonders gut gefallt möchte ich in Zukunft auch unter eurer Flagge spielen. Damit wären wir auch gleich beim nächsten Punkt. Ich möchte den Knappen des Seignerus Cotentin spielen und habe mir dazu auch schon ein paar Gedanken gemacht bzw. mich mit dem Robert ausgiebig unterhalten.
      Wenn ihr jetzt noch ein paar dinge wissen wollt fragt einfach! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupin ()

    • Also geschätztes Alter 16 - 19. Tatsächliches Alter 24. Ja ich werde immer nach dem Ausweis gefragt.
      Warum Larp? Naja weil mich 1. Geschichte interessiert 2. ich Rollenspiele mag und 3. ich es mag mich zu verkleiden. Warum hier? weil ich denke, dass ihr den Grat zwischen fiktiv und "reanactment" genau richtig umsetzt. Und ich als Aachener eh Französisch beeinflusst bin und ich den Robert kenne.

      Tjoa Larp erfahrung kann ich eigentlich nicht sooooo übermäßig viel bieten, da ich bisher nur auf kleineren Cons war und dann auch nicht wirklich tollen. Sagen wir so, ich weiß, wie ich es in Zukunft nicht mehr machen möchte.

      Ausrüstung brauchen wir noch nicht drüber sprechen, da ich noch meine, nicht wirklich taugliche, Fantasy Ausrüstung habe, die aber eingemottet und zu gunsten angepassterer Ausrüstung ersetzt wird.

      So mehr fällt mir spontan nicht ein.
    • Also das mit der Klamotte muss man net so stressig sehen.

      Als "Anfänger" kann man da locker seicht einsteigen also mach dir da mal keinen Stress.

      Ansonsten hoffe ich, dass wir uns bald mal auf nem Con treffen.

      Ach ja was evtl. auch noch interessant sein könnte, viele von uns haben neben unseren Vexiner Chars auch noch Fantasy bis hardcore Highfantasy Chars eben für Cons bei denen wir als Vexiner nicht so reinpassen, da wird der Zwerg über nen Assasinen bis hin zum Druiden oder eben Söldner alles gespielt ,-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Phil ()

    • Ich wollt noch fragen, was das jetzt für mich alles bedeutet. Robert meinte ich könnte mir evtl. nen Cent aussuchen, der dann von mir bespielt wird. Also so als Niederadels Knappe oder so. Was mich gleich auf die nächste Idee bringt. Meinen char vorstellen.
      Also:
      Ich hatte mir zusammen mit dem robert gedacht, dass ich dessen Knappen spielen soll/will. Dann hab ich mir jede menge gedanken gemacht, wie denn dieser zu gestalten sei. Ich habe also ein Wappen, einen Namen und sogar schon einen Stammbaum bis in die 3. Generation entwickelt.
      Name: Henri Olivier de Lupin, Alter 19, Erster Sohn des Chevalier(da weiß ich jetzt nicht, in wie weit das mit euch konform geht) Émile Philippe de Lupin und Vivienne Melusine de Lupin, Souverän des Cents Amnéville, Fief Valognes(siehe oben), Knappe des ehrenwerten Seigneurs Jean Guilliaume de Cotentin.

      Naja geht mir bitte Rückmeldung darüber und ich pass das dann entprechend an
    • Manchmal dauern Rückmeldungen schon etwas ;)

      Immer langsam mit den Alten Säcken hier.


      Aber ansonsten geht das allet i.O. der Robert ist da nen guter Ansprechpartner.

      Wenn du das Wappen besprochen haben möchtest kannst du da auch getrost den Robert fragen oder hier einfach mal im Allgemeinen Forum reinballern.
    • Schaut eigentlich nicht schlecht aus, ich würde es evtl. mittig teilen und den Spruch weglassen oder nur ab und an draufballern, da Sprüche auf Wappen eher selten waren. Evtl. würde ich noch das Wappen umdrene also Marshallstab nach ob und das grüne nach unten, könnte besser aussehen.

      Wenn du weitere Fragen hast hier ist mal meine ICQ nr.

      151995032, bin heute noch ein wenig zu erreichen darunter.
    • Die Ideen zum Charakter sind so schon in Ordnung und hören sich eigentlich recht gut an. Ich würde jetzt noch nicht groß mit Stammbäumen anfangen. Laß dir da noch Freiheiten, vielleicht will man da später noch was einbauen.

      Zum Wappen... Da muß ich leider meckern ;)

      Der "Turnierkragen" mit Rot auf Grün geht gar nicht. Farbe auf Farbe ist ein No-Go. Also würde ich die Goldene und die Grüne Fläche austauschen oder den Kragen in einer Mtallfarbe (Weiß für Silber, Gelb für Gold) einbauen.

      Das Blatt... Ich musste erstmal nachsehen, was eine Lupine überhaupt ist *g*
      Ich bin der Meinung, das passt nicht wirklich. Die Lupine ist ja eher eine Wildpflanze ohne wirklichen Nutzen. Entsprechend hat die heraldische Symbolik dazu keine Entsprechung. Schau mal auf dieser Seite nach. Da werden heraldische Symbole mit Bedeutung beschrieben. Wenn du etwas Pflanzenartiges im Wappen haben möchtest, sind da auch die Möglichkeitn bei. Am nächsten käme deiner Idee wohl ein Trefoil oder Quatrefoil (drei- bzw. vierblättriges Kleeblatt), die beide für Hoffnung und Freude stehen.

      Wenn du einen Bezug zum Namen haben möchtest, würde ich in Erwägung ziehen, einen Wolf zu wählen. Lupin => Lupus/Loup.

      Der Wappenspruch gehört, wie Phil schon geschrieben hat, nicht ins Wappen. Vielleicht ist es auch keine allzu gute Idee, den Wahlspruch der Marines zu wählen. Das machen nämlich eine Menge Larper.

      Anosntsen finde ich die horizontale Teilung und die Drittelung des Schildes toll, sowas sieht man recht selten.
    • Hmm ich werd das nochma überdenken. Hab mich im wesentlichen auf das Buch von H. Norris gestützt. Da stand nämlich nichts über Farbe vom Turnierbalken. naja.

      Aber im Zusammenhang mit dem Namen und dem was der Wolf ausdrückt ist es eben nicht das, was ich haben wollte.
      ich dachte eher an: [...]Schon im Altertum und im Mittelalter sind die Samen der Lupine auf das vielfältigste verwendet worden, sowohl für die menschliche und tierische Ernährung als auch für vielerlei Medikamente und Kosmetik[...] (westarp.de/pages/hauptsei.php?…nr=3-89432-695-6&wseite=1)

      [...]5. Mit blauen Lupinen kannst du hellgrün färben.[...] (kinder-machen-mit.de/Mit_Pflanzen_faerben.htm) da ja in Valognes, laut Beschreibung, die Färbereien sind würde das zum Beispiel hinhauen. Und darüber hinaus ist es ja eh LARP und kein living History oder?

      Aber mit dem Turnierbalken hast du natürlich recht und ich werde es ändern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupin ()

    • Ich habe mir mal erlaubt Lupin als Vexin-Mitglied freizuschalten, damit er im internen Bereich auch schon nachlesen kann was so alles zum Vexinhintergrund dort steht.


      Westmynd - Dunkle Chroniken III - 02.-04.11.2018 (Novize Raymond)
      Zeichen der Zeit 3 - 07.-09.12.2018 (NSC)
      -------------------
      3. Sonnenkrieg - 18.-21.04.2019 (Chevalier de Nemour)
      Eine Legende von zwei Dörfern - 05.-07.07.2019 (Chevalier de Nemour)