Condra 11: Im Süden nichts Neues - 25.4. bis 27.4.2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Condra 11: Im Süden nichts Neues - 25.4. bis 27.4.2014

      Maria;226794 schrieb:

      Nach längerer Pause hatte mein Verein Lust, im April 2014 nochmal ein richtig klassisches Abenteuercon zu veranstalten, also mit viel Plotjagd, Rätseln, Kämpfen und übernatürlichen Elementen...

      Preise:

      für SC: Selbstverpflegung, eigene Zelte auf Zeltplatz mit festen Toiletten/Duschen
      Preis: 60€
      für NSC: werden von der Orga vollverpflegt, aber Unterbringung ebenfalls in eigenen Zelten
      Preis: 30€

      Location:
      Jugendzeltplatz Kirchwies in 53578 Windhagen, Rheinland-Pfalz: kirchwies.de

      Geeignet für welche SC:



      Was wir bieten:
      Unser Anspruch

      Regelwerk:

      DKWDDK für alles außer Alchemie und Magie (punktegestützt, siehe Foreneintrag zu unserem Regelwerk)

      IT-Hintergrund:

      IT-Hintergrund ist eine Exkursion in den noch nicht komplett erforschten Süden Condras: "Irgendwas ist im Süden los. Hat jemand einen großen Schatz gefunden, verlorene Ruinen mit Gold und Artefakten, oder sammeln sich die Orks nur, um den milden Winter zu nutzen und Condra von Süden aus anzugreifen. Keiner weiß etwas genaues, aber man munkelt, dass viele fremde Gestalten auf dem Weg dorthin sind, um es herauszufinden. Jemand bezahlt dafür an einer Expedition teilzunehmen? Vielleicht fällt für dich ja auch etwas ab, wäre einen Versuch wert, oder?"
      Wenn ihr spezielle Anreisegründe braucht, fragt uns einfach!


      Anmeldung:
      Hier geht es zur Online-Anmeldung!

      Oder altmodisch an:
      Susanne Evans
      Steinrötsch 21

      52156 Monschau

      Tel.: 0175/4687201

      eMail: susanne-evans [ääät] gmx.de

      Fragen beantworte ich auch gerne hier im Forum!


      Quelle: inlarp.de/cons/9695-25-4-bis-2…-sueden-nichts-neues.html

      Ist halt für mich relativ nahe, aber für euch vermutlich zu weit, hm? :/
      Bei der Orga weiß ich halt, dass es vernünftige Leute sind.


      Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)
    • Der Stim ist in der freien Wirtschaft und wusste das vorher, dass er es wohl wieder hoch schafft. Meine Bewerbungen im Norden wurden alle abgelehnt...

      Und da ich fast immer so weit fahren muss, wenn ich auf nen Con mit euch will (wie z.B. Adrak) finde ich das gar nicht so viel. War mir aber klar, dass es wohl für die meisten von euch zu weit ist. Ist ja auch nicht schlimm. :)


      Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)